Zur Startseite der Ratsstuben Hennef.
 
 

EIN ORT FÜR HENNEFER BÜRGER

Das schöne alte Fachwerkhaus, in dem sich heute die „Ratsstuben Hennef“ befindet, war seit jeher für die Hennefer Bürger da. In dem Gebäude befand sich nämlich auch die Bürgermeisterei der Gemeinde, als der Bäckermeister Paul Rondorf zusammen mit seiner Frau Wilhelmine 1926 hier seine Bäckerei mit Café eröffnete. Von diesem Zeitpunkt an, zog auch der Duft von frisch gebackenem Brot und Gebäck die Hennefer in die Frankfurter Straße 103.

Tochter Elisabeth Rondorf heiratete 1957 den Bäckermeister Josef Wingen. Beide leiten gemeinsam die Geschicke des Betriebes und erweitern 1980 das schöne alte Fachwerkhaus zu einem großen Gastronomie-Betrieb mit Restaurant, Café und Bäckerei. Das war die Geburtstunde der „Ratsstuben Hennef“.

1986 steigt mit Sohn Stefan Wingen, in dritter Generation Bäckermeister, ein weiteres Familienmitglied ins Geschäft ein. Seine Frau Petra folgt ihm 10 Jahre später. Von 2010 bis 2013 leitete Petra Wingen die inzwischen geschlossene Bäckerei und bis heute führt sie die beliebte Ratsstuben Hennef.

 
Ratsstuben Hennef · Frankfurter Str. 103 · 53773 Hennef · Telefon: 02242 - 26 38 · info@ratsstuben-hennef.de